HERZLICH WILLKOMMEN

Hier finden Sie alle Informationen zum Controller zusammengefasst, damit Sie schnell & einfach Antworten auf Ihre Fragen finden.

English English Français Français Deutsch Deutsch Italiano Italiano Español Español Türkçe Türkçe

ANLEITUNG

Erste Verbindung des Wireless Controller mit der Nintendo Switch:

1. Gehen Sie zuerst in die Controller-Paareinstellungen von Switch, wie in der Abbildung gezeigt 1/2/3.
2. Drücken Sie Y und die Home-Taste gleichzeitig, daraufhin leuchtet die LED 1-4 mal schnell hintereinander auf . Nehmen Sie daraufhin die Finger von den Knöpfen
[BILD3] 3.Warten Sie bis die Bluetooth Verbindung steht, wenn dies erfolgt ist leuchtet die LED -Leuchte konstant.
[BILD4] 4. Abschließend müssen Sie die A-Taste drücken, um die Verbindung zu bestätigen.

So wecken Sie Ihren Controller auf:

Nachdem die Erst-Verbindung erfolgreich abgeschlossen wurde, muss bei erneutem Spielen der Controller lediglich mit einem kurzen druck auf die Home-Taste aufgeweckt werden. Die Verbindung mit der Switch erfolgt dann automatisch.

Abschalten des Controllers:

Option 1: Innerhalb 5 Minuten ohne eine Interaktion mit dem Controller, schaltet sich dieser ab.

Option 2: Durch fünf sekündiges drücken des Home-Taste schaltet sich der Controller ab.

Option 3: Wenn die erste Verbindung nicht abgeschlossen werden kann, schaltet sich der Controller automatisch nach 60 Sekunden ab.

 

Die Turbo-Funktion einrichten:

Turbo-Modus = Schnellfeuer Modus

Beispiel: im normalen Modus benötigt ein einzelner Schuss einen Tastendruck, im Turbo-Modus kann die Taste konstant gedrückt werden und es wird durchgängig geschossen.

Auto-Turbo-Modus:

[BILD] [TEXT]

In diesem Modus kann durchgängig geschossen werden, ohne die Taste konstant drücken zu müssen.

Die folgenden Tasten können auf Turbo-oder Auto-Turbo-Modus eingestellt werden:

(A/B/X/Y/L1/L2/R1/R2)

Aktivierung Turbo-Modus:

Halten Sie die Taste, welche Sie in den Turbo-Modus versetzten wollen gedrückt und drücken Sie dann den Turbo Knopf einmal.

Turbo Modus beenden:

Methode 1:

Die mit dem Turbo-Modus belegte Taste gedrückt halten und die Turbo- Taste zweimal drücken.

Methode 2

Wenn Sie vergessen haben, welche Tasten Sie auf Turbo-Modus eingestellt haben, schalten Sie die Turbo-Funktion aller Tasten aus und weisen Sie diese neu zu.

Halten Sie die SELECT-TASTE gedrückt und drücken Sie dann die DOWN-Taste des Steuerkreuzes.

Auto-Turbo-Modus

Einschalten:

Wenn sich die gewünschte Taste schon im Turbo-Modus befindet halten Sie diese gedrückt und drücken Sie dann die Turbotaste erneut, dann wird der Auto-Turbo-Modus aktiviert.

Wenn Sie sich nicht im Turbo-Modus befinden, Drücken Sie die Taste, die Sie auf Auto-Turbo-Modus einstellen möchten und drücken Sie die Turbo Taste zwei mal, die Taste befindet sich dann im Auto-Turbo-Modus.

Ausschalten des Auto-Turbo-Modus:

Methode 1

Wenn Sie die Auto-Turbo-Funktion deaktivieren möchten halten Sie die Taste gedrückt, die Sie mit dem Auto Turbo-Modus belegt haben, dann drücken Sie die Turbo-Taste.

Alle Tasten, welche Sich im Auto-Turbo-Modus befinden deaktivieren:

Methode 2

Halten Sie die SELECT-TASTE gedrückt und drücken Sie dann die DOWN-Taste des Steuerkreuzes.

Geschwindigkeit der Turbo-Modi ändern

Sie können den Turbo-Modus auf 3 verschiedene Geschwindigkeiten einstellen.

Die Turbo-Geschwindigkeit ist standardmäßig auf 12 mal/Sekunde eingestellt.

Drücken Sie beim drücken der Turbo-Taste Auf den rechten Analog-Stick so ändern Sie die Turbo-Geschwindigkeit auf 20 mal/Sekunde.

Drücken Sie beim drücken der Turbo-Taste erneut auf den rechten Analog-Stick ändern Sie die Turbo-Geschwindigkeit auf 5 mal/Sekunde.

So verwenden Sie die NFC-Funktionen

Der Controller unterstützt ebenfalls amiibo Figuren, mit diesen können Sie tolle Belohnungen erhalten, welche Ihnen in Ihrem Abenteuer helfen.

die NFC-Funktion ein

Einschalten der NFC-Funktion:

Systemeinstellungen-Flugzeugmodus – > NFC [Ein]

Systemeinstellungen-Flugzeugmodus-Controller-Verbindung (Bluetooth) [Ein]

3. Wenn Sie bereit sind eine amiibo Figur zu scannen, platzieren sie diese einfach in der Mitte des Controllers, bei einem erfolgreichen Scann erhalten Sie Ihre Belohnungen.

 

Reichweite des Controllers:

etwa 10 Meter (Barrierefreie Umgebung)

Reset-Funktion:

Wenn der Controller keine Verbindung mehr hat, kann dieser durch drücken der Reset-Taste auf der Rückseite des Controllers zurückgesetzt werden.

Ladestatus

Controller mit Switch verbunden:

Lademodus : LED- 1-4 blinken

Komplett geladen: LED- durchgängig am leuchten.

Warnung bei geringer Leistung

Wenn die Batteriespannung des Controllers niedriger als 3.4 V ist, beginnt das Kontroll-Licht zu blinken und der Controller muss geladen werden.

Inhalt des Pakets

1 x Controller

1x 1, 2 MT Ladekabel

1 X Bedienungsanleitung

Spezifikationen:

 

FEHLERBEHEBUNG für die erste Verbindung

Lösung 1: Wenn Ihr Controller angeschlossen wurde, drücken Sie bitte einfach die [A-Taste] einmal um zu bestätigen.

(Hinweis: Wenn Sie zweimal die A Taste drücken, wird der angeschlossene Controller getrennt.)

[Change Grip / Order] bedeutet Trennung aller Controller, die schon verbunden wurden.

Lösung 2: Sollt es weiterhin zu Problemen mit der Verbindung des Controllers mit der Switch kommen, dann starten Sie das Nintendo Switch System neu.

1. Halten Sie dazu die Power-Taste auf der Oberseite der Konsole für ca. 5 Sekunden gedrückt.

2. Unter dem sleep-Modus, finden Sie die ” Power Optionen”

3. Unter den Power Optionen, können sie unter Restart und Power off wählen

Wenn der Controller gut mit der Switch funktioniert, sollten keine Controller Updates durchgeführt werden, diese könnten ggf. Probleme mit der Kompatibilität erzeugen.